Pferde, die nicht stehen bleiben

Diese Woche hatte ich gleich zwei Pferde, die während des Unterrichts nicht stehen bleiben wollten. Das eine war ein Joungster, der es einfach noch nicht genügend kannte, dass andere ein Distanzpferd, welches im Gelände nicht ruhig genug war. Während man im ersten Fall oft weiterkommt, indem man das Pferd einfach freundlich wieder zurückstellt (also 1 bis 2 Tritte rückwärts richtet), würde dieses Vorgehen bei einem aufgeregtem Pferd im Gelände oft zur Eskalation führen.  WEITERLESEN ->

Advertisements
Kategorien: Reiten | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: